Zwischenzeit

12. July 2020

Eine der intensivsten Phasen meiner Laufbahn ist zu Ende, jetzt habe ich Ferien. Meiner nächsten Herausforderung als Geschäftsleiterin ad interim des Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verbandes sehe ich mit Freude und Respekt entgegen. Es ist eine Aufgabe, bei der ich Kompetenzen brauchen werde, die ich in meinen ersten zwanzig Berufsjahren erworben habe. Und ich werde vieles von dem einsetzen können, was ich in meiner ehrenamtliche Arbeit lerne. Es fühlt sich richtig an, ich bin seit ich denken kann für alles motiviert, was mit Büchern zusammenhängt. Wenn ich eine Weile ruhen, lesen und mich draussen bewegen kann, starte ich im August frisch und munter.

Danke fürs Mitlesen und all das Wohlwollen, das mir hier seit so vielen Jahren entgegengebracht wird.

Immer vorwärts

Zeichen des Abschieds

11. July 2020

Ehemalige Buchhandel

weiter…

Always on the run!

9. July 2020

Als Chronistin meiner selbst agierend halte ich hiermit mein Abschiedsmail an alle Mitarbeitenden der Schule fest:

    Subject: Always on the run! But with enough time for fun!

Morgen ist mein letzter Arbeitstag. So schön, konnte ich viele von euch noch persönlich verabschieden!

Ich war 22 Jahre für die WKS KV Bildung tätig, 16 Jahre davon als Lehrperson und 13 Jahre in der Leitung der Grundbildung. In einer solchen Zeitspanne verändert sich fast alles, das ist gut so. Ich hatte stets Ziele für die Schule, für meine Abteilungen und natürlich auch eigene. Gewisse habe ich erreicht, andere nicht. Sicher ist, dass ich jeden Tag dazulernen konnte, und das liegt an euch! Ich bin von Herzen dankbar für unsere gemeinsame Arbeit, für jede Frage, jede Rückmeldung, für Harmonie und Konflikte gleichermassen. Seit jeher suche ich nach Tätigkeiten, bei denen ich mich einbringen und (hoffentlich) zu einem besseren Menschen entwickeln kann. Hier habe ich sie in ihrer ganzen Vielfalt gefunden.

Nicht nur für mich wollte ich sinnvolle Aufgaben, sondern für alle. Von der Reinigungsequipe bis zur Lernenden in der hintersten Reihe.
weiter…

Farewell vor Ort

29. June 2020

Es war so wohltuend, die Abschlussklassen des Buchhandels vor Ort verabschieden zu können. Weil es in Strömen regenete haben wir uns auf verschiedene Schulräume verteilt und konnten so Videos aufnehmen und unser Schutzkonzept dennoch einhalten.


weiter…

Mein letzter Pegasus

23. June 2020

Heute ist der Pegasus Nr. 129 erschienen, es ist mein letzter. Nach 22 Jahren Berner Berufsfachschule für den Buchhandel ist es Zeit für mich, weiter zu ziehen und anderen Platz zu machen. Wohin auch immer ich gehe, ich werde sie mitnehmen die Schule, sie ist und bleibt ein Teil von mir.

Hier also meine Abschiedsnummer.

Farewell, Pegasus


Deprecated: Function split() is deprecated in /home/blogk/nja/wp-includes/cache.php on line 215